Beckeraachen

Kunstwechsel

Kunst ABC

Hinterlasse einen Kommentar

FREUNDE DES LUDWIG FORUMS FÜR INTERNATIONALE KUNST E. V.
JÜLICHER STR. 97-109 D-52070 AACHEN +49 (0)241/1807-109 info@ludwigforum.de
Betr.: Zum 50-jährigen Jubiläum der Neuen Galerie und des Ludwig Forums
Liebe Freunde des Ludwig Forums,
nachdem die Stadt Aachen auf Initiative von Peter und Irene Ludwig 1970 die Neue
Galerie gegründet hat und 1971 der Verein der FREUNDE entstand, war auch die
Aachener Volkszeitung mit ihrem Kulturredakteur Wolfgang Richter bereit etwas zu
tun: „Es war nötig, das Aachener Publikum mit der Kunst der Moderne bekannt zu
machen“. In vier Jahren publizierte die Zeitung jede Woche einen Artikel des
Leiters der Neuen Galerie, Wolfgang Becker, mit der Abbildung eines Kunstwerks –
knapp 200 Texte, die in der Zusammenschau nichts weniger als ein Kompendium zur
Kunst der Gegenwart bis in die siebziger Jahre sind.
Prof. Becker hat einige der Texte in letzter Zeit im Internet, auf Facebook, in
Wordpress und Linkedin, wiederveröffentlicht, vielleicht haben Sie dies genauso
aufmerksam und gespannt verfolgt wie ich. Er – und der Vorstand der Freunde –
würden sich freuen, wenn dieser ungewöhnliche, einmalige Beitrag jetzt als kleine
Festschrift erscheinen könnte: zu Ehren von Wolfgang Becker, zum Jubiläum des
Ludwig Forums sowie zum 50-jährigen Jubiläum der Freunde. Der Wienand Verlag in
Köln, mit dem das Ludwig Forum häufig zusammengearbeitet hat, nahm die
Anregung gerne auf und hat ein Angebot gemacht, das Buch in sein
Verlagsprogramm aufzunehmen. Der Ladenpreis für das 128 Seiten umfassende, mit
Farbabbildungen ausgestattete Buch wird ** Euro betragen.
Die Ludwig Stiftung hat sich bereit erklärt 6.250,00 € zu übernehmen, die Hälfte
der veranschlagten Kosten. Es wäre schön, wenn der Verein der Freunde die andere
Hälfte beisteuern würde, doch dafür brauchen wir aber Ihre und Eure
Unterstützung. Denn die finanzielle Situation des Vereins lässt zur Zeit keine
Ausgaben für Projekte dieser Größenordnung zu, und dennoch hat dieses
kunstwissenschaftliche Vorhaben gerade jetzt eine besondere Bedeutung. Darum
bitte ich Sie, sich an diesem Projekt zu beteiligen, und wäre es mit nur einem
kleinen Betrag.
Bei Spenden ab 100,00 € werden die Sponsoren namentlich im Buch erwähnt. Eine
Spendenbescheinigung wird allen Geldgebern ausgestellt. Für eine rege
Unterstützung wären wir sehr dankbar.

Mit besten Grüßen und in der Hoffnung, dass sich möglichst viele Freunde an
unserem Projekt finanziell beteiligen mögen,
Iva Haendly-Dassen, Vorsitzende
Kontoverbindung der Freunde des Ludwig Forums bei der Sparkasse Aachen:
IBAN: DE 05 3905 0000 0001 0411 10 (Verwendungszweck: KUNST ABC)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s